Neulich nachts auf der Barmbeker Straße

… wurde aus einer kleinen Bandfeier fast ein Straßenfest, mit viel Zuspruch und Applaus von Anwohnern und Passanten, bis dann zu vorgerückter Stunde einzelne durch öffentliche Bedienstete ihr Ruhebedürfnis ausrichten ließen. Auch das ist verständlich, obwohl man sich fragt, warum an so einer Straße keine besseren Schallschutzfenster verbaut sind.